DAEMON Tools Lite

DAEMON Tools Lite 10.4.0

Virtuelle CD/DVD-Laufwerke zum Nulltarif

DAEMON Tools Lite emuliert ein oder mehrere optische Laufwerke unter Windows. Statt Silberlinge lesen die virtuellen Wechseldatenträger auf der Festplatte vorhandenen Kopien von CDs und DVDs aus. Neben der Hardware emuliert der Helfer zusätzlich verbreitete CD-Kopierschutzverfahren. Achtung: Nach dem Urheberrechtsgesetz ist der Einsatz von Daemon Tools illegal, wenn damit ein Kopierschutz umgangen wird. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • erstellt virtuelle Laufwerke
  • gute Usability
  • emuliert die gängisten Schutzsysteme

Nachteile

  • kein ansprechendes Menü

Ausgezeichnet
9

DAEMON Tools Lite emuliert ein oder mehrere optische Laufwerke unter Windows. Statt Silberlinge lesen die virtuellen Wechseldatenträger auf der Festplatte vorhandenen Kopien von CDs und DVDs aus. Neben der Hardware emuliert der Helfer zusätzlich verbreitete CD-Kopierschutzverfahren. Achtung: Nach dem Urheberrechtsgesetz ist der Einsatz von Daemon Tools illegal, wenn damit ein Kopierschutz umgangen wird.

Tschüß, alte CD!

DAEMON Tools Lite unterstützt unter anderem CD-Kopien in den Formaten CUE, ISO, CCD, VHD und VMDK. Darüber hinaus gibt die Software auch Images von DVDs und Musik-CDs wieder. Bei Bedarf emuliert Daemon Tools ebenfalls die CD-Kopierschutzverfahren SecuROM, SafeDisc, LaserLock und RMPS.

Images in schnell mounten

DAEMON Tools Lite verankert sich mit einem Symbol in der System-Tray. Mit einem rechten Mausklick auf das Programmsymbol öffnet man das Optionsmenü. Hier legt man so genannte Images von CDs und DVDs in den virtuellen Laufwerksschacht ein. Einmal angeschlossen, erscheint ein neues Laufwerk im Explorer, auf das man wie gewohnt zugreifen kann.

Die beste Software zum Erstellen von virtuellen Laufwerken

DAEMON Tools Lite überzeugte im Test als zuverlässig und schnell arbeitendes virtuelles CD-Laufwerk. Der Emulator spielte auf der Festplatte gespeicherte Kopien von nicht geschützten Video-, Audio- und Daten-Silberlingen ohne zu Murren ab. Wer oft mit mehreren CDs arbeiten muss, dem erspart der Helfer den lästigen Griff zum Laufwerksschacht.

DAEMON Tools Lite unterstützt die folgenden Formate

DVD, Daten-CD, Audio-CD

Intelligent, kostenlos und ein beliebtes Produkt, welches ideal zum Einbinden von Images in virtuelle Laufwerke geeignet ist

DAEMON Tools Lite erlaubt Ihnen das Emulieren von bis zu 4 virtuellen CD/DVD/HDD-Laufwerken auf Ihrem PC. Virtuelle Laufwerke erscheinen in Ihrem Betriebssystem wie auch echte. Wählen Sie ein virtuelles Laufwerk aus, wählen danach ein Image zum Einbinden aus. Sie werden sehen, dass das erstellte virtuelle Laufwerk nun das eingebundene Image in "Dieser Computer" enthält und fangen Sie an zu arbeiten.

Fühlt sich an, als würde man mit einem echten Laufwerk und einem echten Datenträger arbeiten, nicht wahr? Ja, aber es ist viel schneller!

Möchten Sie Ihren Imageinhalt vor unerlaubtem Zugriff schützen? DAEMON Tools erlaubt Ihnen das Festlegen eines einmaligen Passworts und nur die Person, der das Passwort bekannt ist, kann das Image einbinden und alle Daten des Image erhalten.

Wenn Sie möchten, dass Images weniger Festplattenspeicher benötigen, müssen Sie nur die Option “Imagedaten komprimieren” vor Erstellung des Images aktivieren.

Sie können auch Images verwenden, welche mit anderen Programmen erstellt wurden. Produkte von DAEMON Tools funktionieren mit einer Vielzahl an Imagetypen.

DAEMON Tools Lite unterstützt alle beliebten Imagetypen zusammen mit VHD-, VDMK- und TrueCrypt-Dateien.

Mit DAEMON Tools Lite können Sie Images von Original-Datenträgern, welche in physikalischen Laufwerken eingelegt sind, in den Formaten ISO, MDS/MDF und MDX erstellen.